CineSticks RC2 Ultra
CineSticks RC2 Pro - ScottyMakesStuff



CineSticks RC2 Ultra

SKU: CS-RC2-PRO
Normaler Preis$45.00
/

  • Schnelle Lieferung
  • Geringer Bestand - 6 Artikel übrig
  • Inventar auf dem Weg

CineSticks RC2 Ultra sind widerstandsbehaftete Joysticks, die ein spezielles Design verwenden, um Ihnen eine reibungslose Steuerung Ihrer Drohne zu ermöglichen, zu der Standard-Joysticks einfach nicht in der Lage sind.

Hinweis: Wir haben diese „Pro“-Versionen in „Ultra“ umbenannt.

Die neue Ultra-Version unseres beliebten CineSticks RC2

  • Verbesserter neuer, weicherer Silikonkautschuk
  • 30 % mehr Anpassung von superweich bis fest
  • Ermöglicht eine vollständige Bewegungsfreiheit für den Start des Sticks
  • Noch bessere Rückkehr zur Mitte.

Wir haben von unseren Kunden gehört, und obwohl die aktuellen CineSticks sehr beliebt sind, gibt es einige, die sich ein weicheres Gummi wünschen, das das Starten des Sticks ermöglicht. 

Jetzt können Sie von Ihren CineSticks aus mit allen außer den festen Einstellungen starten.

Diese CineSticks wurden speziell für die Controller DJI RC und DJI RC2 hergestellt (d. h. den hellgrauen Smart-Controller mit Bildschirm für den DJI Mini 3 Pro und DJI Air3). 

Das neue CineSticks-Design ist kompakter und gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Drohne als je zuvor!

Sie können filmische Bewegungen wie Schwenks, Dollys und Neigebewegungen ohne kleine Störungen ausführen, die mit Standard-Joysticks so schwer zu vermeiden sind.

Wir verwenden superweichen Silikonkautschuk, um Ihnen die reibungslose Bewegung zu bieten, die Ihr Video benötigt. Aber das ist noch nicht alles: Wir haben sie mit einstellbarem Widerstand ausgestattet, sodass Sie die Empfindlichkeit Ihrer Stöcke fein einstellen können.

Sehen Sie sich unsere Videos an, die zeigen, wie CineSticks Ihre Videos verbessern!

 Matthalter aus Reflexfilme testet die neuesten CineSticks von Scotty Makes Stuff und zeigt uns den Wettbewerbsvorteil, den sie seiner Arbeit verschaffen.



So why do we have these touchy, small joysticks?

When drone flying first started the majority were those homemade FPV drones and when they're raced they needed to be able to turn in microseconds, so it made sense to have such touchy joysticks.

Unfortunately, it seems that nobody at the drone manufacturers ever considered the kind of joysticks that would suit standard consumer drones (cinema drones) so we got lumped with these unsuitable sticks.

 

Not only are our CineSticks good for cinematic motion, but due to the very deliberate and smooth motion, we've found that newcomers to droning find they can get the hang of things far quicker.

Videobewertungen

Hinweis: Diese gelten für die CineStick R2-Version, aber die effektive Glättung ist sehr ähnlich.

Mattenhalter aus Reflexfolien Australien in Perth, zeigt uns, warum CineSticks ihm mit ihren Drohnenaufnahmen diesen entscheidenden Vorteil verschaffen.

Die bekannte italienische Youtube-Persönlichkeit Bighenet gibt sein Urteil über die neuen resistiven Joysticks namens CineSticks ab.

Der italienische Drohnen-YouTuber David Ulivelli

 Ernst Markus Kofler

Hawaiianische Drohne YouTuberAtort-Antennen

Wie benutzt man

Um die CineSticks anzubringen,

  1. Schrauben Sie zuerst Ihre aktuellen Joysticks ab, nehmen Sie dann die Gewindestangen und schrauben Sie das kleine Gewindeende in Ihre Joystick-Gewindelöcher
  2. Nehmen Sie die Silikonkautschuk-'Stiefel' und die legierten Silikonkappen und schieben Sie die Kappen auf die Oberseite der Stiefel. Möglicherweise müssen Sie sie mit einer Schraubbewegung anschieben.
  3. Schieben Sie die Manschetten über die Gewindestangen.
  4. Schrauben Sie die Knöpfe oben auf die freigelegte Gewindestange und drücken Sie sie vollständig nach unten, um die Gewindestangenenden freizulegen.
  5. Schrauben Sie abschließend die Knöpfe ein und stellen Sie sie nach unten ein, bis Sie die gewünschte Festigkeit erreicht haben.

Zur Erhöhung der Festigkeit/Widerstandsfähigkeit, Sie schrauben einfach den Knopf des Joysticks fest. Um den Widerstand zu erweichen/zu verringern, drücken Sie den Hals des Silikonkautschuks zusammen und schrauben Sie den Stab ab. 

Um die CineSticks zu entfernen,

  1. Drücken Sie einfach auf den Hals des Silikonkautschuks und schrauben Sie den Knopf ab, bis er abschraubt. 
  2. Ziehen Sie die Silikonstiefel ab.
  3. Abschließend die Gewindestangen herausschrauben.

Kompatibilität:

DJI RC-Controller

Weitere kommen einmal getestet. Wenn Sie diese CineSticks erfolgreich auf einem Controller testen, der nicht in dieser Liste aufgeführt ist, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit kundenservice@scottymakesstuff.com damit wir es dieser Liste hinzufügen können.

Notiz:Bei Verwendung der CineSticks, insbesondere bei höherem Widerstand, kann es vorkommen, dass das Loslassen der Joysticks nicht genau in die Mitte zurückkehrt. Stattdessen sollten Sie die CineSticks wieder in die Mitte bringen und dann visuell bestätigen, dass keine Drift vorliegt. Für Controller, die vor dem Flug einen Stick-Check durchführen, ist es am besten, mit den CineSticks mit niedrigem Widerstand zu beginnen, bevor Sie den Widerstand erhöhen.Es wird empfohlen, die CineSticks ohne Widerstand aufzubewahren, damit Ihre CineSticks ihre beste Leistung erbringen.

Reduzieren Sie immer den Widerstand, indem Sie zuerst auf die Seite des Gummistiefels drücken oder drücken. Andernfalls kann die Gewindestange aus der Steuerung herausgeschraubt werden, was ihre Festigkeit verringert und möglicherweise das Schraubengewinde und/oder die Stange beschädigt.

Garantie: 12 Monate
Instructions

Zuletzt Angesehen